Wir sind eine eigenständige Kurierkooperative aus in Berlin ansässigen Fahrradkurier*innen. CROW ist 100% selbstverwaltet, eigenverantwortlich und nachhaltig. Kollektiv bedeutet: bei CROW übernimmt jeder Mensch sämtliche Aufgaben. Als gleichberechtigte Partner*innen funktionieren wir ohne Vermittlung oder Plattformen und sind überzeugte Velophile.

Unsere Kompetenzen

Als dezentral operierendes Netzwerk aus aktiven Kurier*innen arbeiten wir für unsere Kundschaft flexibel, schnell, nachhaltig, visionär und zukunftsgerecht. Unser Ziel ist es, die Logistik der Stadt zu verwandeln, um gemeinsam mit unseren Kund*innen und Partner*innen gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen: für eine Stadt mit besserer Lebensqualität durch weniger Luftverschmutzung und Lärm.

Auf dem Weg zur Nachhaltigkeit

Mit diesem Wissen im Gepäck bauen wir unsere Qualitäten auf dem Rad stets weiter aus. Ohne Stau, ohne Parkplatzsuche und mit flexibler Routengestaltung können wir Ihre Produkte punktgenau liefern. Spezialisiert angepasst auf die Anforderungen, die beim Warentransport bestehen, sind Fahrradkurier*innen im urbanen Raum schnell, professionell und verkehrsunabhängig – und somit die überfällige Alternative zum motorisierten Lieferverkehr.


EMISSIONSFREI

Der sogenannte letzte Kilometer ist das große Problem der Logistik in der Stadt. Jede*r kennt die Unmengen an Kleintransportern, die in zweiter Reihe parkend massive Verkehrsbehinderungen und Abgase verursachen. Mit dem Fahrradtransport bieten wir die passende Lösung, um unsere Kund’innen an positiver Mitgestaltung unseres gemeinsamen Lebensraumes zu beteiligen.

SCHNELL

Berlin ist nicht die ideale Fahrradstadt. Unsere erfahrenen Kurier*innen sind trotzdem unschlagbar schnell und unabhängig von der Verkehrssituation. Wir kennen viele Schleichwege und wissen auch in der Rush Hour die perfekte Route – dabei zahlen unsere Kund*innen immer den kürzesten Weg.

ETHISCH

Wir lehnen ausbeuterische Arbeitsverhältnisse ab. Wir bestehen auf risikogerechte und lebenswerte Vergütung für Fahrradkurier*innen und möchten Kooperationen mit Menschen aufbauen, die diese Umstände anerkennen. Wir gestalten unsere Arbeitsumgebung selbst und auf unsere eigene Weise. Natürlich machen wir an mancher Stelle Kompromisse – allerdings nicht an jeder.

LOKAL

Wir sind ein lokales Unternehmen und helfen anderen lokalen Unternehmen gerne bei der Entwicklung ihrer lokalen Logistik. Vor allem, wenn diese Unternehmen unsere Ansprüche an ökologisches Handeln teilen (möchten).